1 kg BAYZID® pH-Minus PREMIUM flüssig - neue Rezeptur" ab 01.02.2021

1 kg BAYZID® pH-Minus PREMIUM flüssig - neue Rezeptur" ab 01.02.2021

9,95 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 1 Tag(e)

Beschreibung

Produktinformationen "1 kg BAYZID® pH-Minus Premium flüssig für Pools in Flaschen"

pH Senker flüssig für die optimale Pool-Wasserpflege

Unser hochwirksamer, flüssiger pH-Minus zur Senkung des pH-Wertes Ihres Poolwassers verträgt sich mit allen BAYZID® Wasserpflegeprodukten von Höfer Chemie. Er ist besonders rein und lagerstabil. pH Senker flüssig eignet sich zur schnellen Senkung des pH Werts für Schwimmbäder ohne vorherige Verdünnung oder das Auflösen von pH Granulat. Die Wirkung ist deshalb deutlich schneller und effektiver.

Dennoch benötigt die Pumpe etliche Stunden, bis sie das Wasser mehrfach umgewälzt und somit der pH Wert entsprechend gesenkt wurde.

BITTE BEACHTEN! Füllwasser muss Trinkwasser sein! Bei Brunnenwasser oder anderen Wässern können wir keine Dosierungsempfehlung geben! Dies muss von einem Fachmann individuell und vor Ort anhand der Wasserqualität ermittelt werden.


Dosierung von pH Senker flüssig


Der optimale pH-Wert Ihres Poolwassers liegt zwischen 7,0 und 7,4. Die Dosiermenge richtet sich nach dem gewünschten pH Wert, der vorhandenen Wasserhärte und der verwendeten Chlorprodukte, sowie dem Poolvolumen Ihres Schwimmbads. Die Dosierung kann sowohl manuell, aber auch mithilfe einer Dosieranlage / Dosierpumpe erfolgen. Unsere Empfehlungen zur Dosierung:

Die Dosierungsempfehlung basiert auf Erfahrungswerten und kann in Einzelfällen deutlich abweichen.
Empfohlene Mengen für eine Senkung um 0,1:

  • 5.000 – 10.000 Liter Beckeninhalt: 15 ml pro 2.500 Liter
  • 15.000 – 25.000 Liter Beckeninhalt: 20 - 30 ml pro 10.000 Liter
  • 30.000 – 50.000 Liter Beckeninhalt: 40 - 60 ml pro 10.000 Liter




Einordnung nach CLP-Verordnung

Symbole GHS05 Signalwort Gefahr!
H-Sätze H290: Kann gegenüber Metallen korrosiv sein.
H314: Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.
H318: Verursacht schwere Augenschäden.

UFI M4RJ-8R1K-X26C-EPU8